Bezirksmeisterschaften 2017

Am 05. Februar 2017 fand die Bezirksmeisterschaft im Kunstradfahren in Hanweiler statt. Dabei treten die einzelnen Vereine innerhalb ihrer Landkreise gegeneinander an. Im Bezirk Saarbrücken starten hierbei der RV Wanderlust Altenkessel und der TV Auersmacher. Da im Bezirk Merzig mit dem RV Taube Orscholz sowie im Bezirk Neunkirchen mit dem RV Schwalbe Eppelborn leider jeweils nur ein Verein vertreten ist, gestaltet sich die Bezirksmeisterschaft hier als eine vereinsinterne Meisterschaft. Dabei konnten sich die Sportler wie folgt platzieren. Lisa Marie und Marie sind an diesem Turnier zum ersten Mal im 2er angetreten und haben eine tolle Leistung gezeigt. Weiter so! Hannah beim Reitstand freihändig

Sportlerehrung des Saarländischen Radfahrer-Bundes

Erstmalig hat der Saarländische Radfahrer-Bund („SRB“) in diesem Jahr die Chance genutzt dieNachwuchssportlerinnen und -sportler aller Sparten für ihre guten Leistungen im abgelaufenenSportjahr 2016 zu ehren. Zu dieser Ehrung waren demnach die Medaillengewinner vonLandesmeisterschaften und nationalen Meisterschaften eingeladen. Im Schüler- und Jugendbereichgingen aus der Abteilung Kunstradfahren des RV Schwalbe Eppelborn im vergangenen Jahr bei denLandesmeisterschaften gleich drei Medaillengewinnerinnen hervor. Mit Marie Rausch und VanessaScherer stellten wir zwei Landesmeisterinnen, mit Amelie Mager auf dem 3. Platz eine weitere Medaillengewinnerin.

Die Sportlerehrung fand am vergangenen Samstag, dem 28. Januar 2017, im Haus der Athleten ander Hermann-Neuberger- Sportschule in Saarbrücken in einem angemessenen Rahmen statt. Nacheiner kurzen Vorstellung der verschiedenen Sparten, wie Straßenrad, BMX, Mountainbike oder Trial,kam für die jungen Sportler das Highlight des Tages und damit der Moment, in dem ihnen für ihreBemühungen und Leistungen im vergangenen Jahr nochmals gedankt und für die kommende Saisonviel Erfolg gewünscht wurde.Des Weiteren wurden im Rahmen dieser Veranstaltung auch die Kader der einzelnen Sparten für dasSportjahr 2017 vorgestellt. In diesem sind mit Marie Rausch und Vanessa Scherer auch in diesem Jahrzwei Eppelborner Sportlerinnen vertreten.

Marie Rausch (6. v.l.) bei der Sportlerehrung mit Jörg Aumann, Präsident des SRB (1. v.l.)



Amelie Mager bei der Sportlerehrung (3.v.r.)



Der Kader für das Sportjahr 2017 mit Marie Rausch (3.vl.). Es fehlt Vanessa Scherer.

Winterwanderung 2017

Am vergangenen Samstag, den 07.01.2017 trafen sich ca. 20 Mitglieder an der Schwalbenhalle, um an der alljährlichen Winterwanderung teilzunehmen. Ausgerüstet mit Heiß- und Kaltgetränken startete man trotz frostiger Temperaturen und teilweise leichtem Schneefall durch den Eppelborner Forst Richtung Dirmingen. Im Gasthaus "Zum Wutze Walter" legte man eine Zwischenstadion ein, stärkte sich bei frisch gegrillten Würstchen und frisch gezapftem Bier. Danach ging es wieder zu Fuß zurück nach Eppelborn, wo ein Großteil der Teilnehmer sich noch zu einem gemütlichen Abschluss im Cafe Bistro Einstein einfand. Trotz teilweise vereisten Wegen war es wieder eine wunderschöne Veranstaltung und alle Wanderer kamen unfallfrei wieder Zuhause an.