Erstmalig hat der Saarländische Radfahrer-Bund („SRB“) in diesem Jahr die Chance genutzt dieNachwuchssportlerinnen und -sportler aller Sparten für ihre guten Leistungen im abgelaufenenSportjahr 2016 zu ehren. Zu dieser Ehrung waren demnach die Medaillengewinner vonLandesmeisterschaften und nationalen Meisterschaften eingeladen. Im Schüler- und Jugendbereichgingen aus der Abteilung Kunstradfahren des RV Schwalbe Eppelborn im vergangenen Jahr bei denLandesmeisterschaften gleich drei Medaillengewinnerinnen hervor. Mit Marie Rausch und VanessaScherer stellten wir zwei Landesmeisterinnen, mit Amelie Mager auf dem 3. Platz eine weitere Medaillengewinnerin.

Die Sportlerehrung fand am vergangenen Samstag, dem 28. Januar 2017, im Haus der Athleten ander Hermann-Neuberger- Sportschule in Saarbrücken in einem angemessenen Rahmen statt. Nacheiner kurzen Vorstellung der verschiedenen Sparten, wie Straßenrad, BMX, Mountainbike oder Trial,kam für die jungen Sportler das Highlight des Tages und damit der Moment, in dem ihnen für ihreBemühungen und Leistungen im vergangenen Jahr nochmals gedankt und für die kommende Saisonviel Erfolg gewünscht wurde.Des Weiteren wurden im Rahmen dieser Veranstaltung auch die Kader der einzelnen Sparten für dasSportjahr 2017 vorgestellt. In diesem sind mit Marie Rausch und Vanessa Scherer auch in diesem Jahrzwei Eppelborner Sportlerinnen vertreten.


Marie Rausch (6. v.l.) bei der Sportlerehrung mit Jörg Aumann, Präsident des SRB (1. v.l.)


Amelie Mager bei der Sportlerehrung (3.v.r.)


Der Kader für das Sportjahr 2017 mit Marie Rausch (3.vl.). Es fehlt Vanessa Scherer.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.