In der Zeit vom 20. – 31. Mai fand wieder das alljährliche Trainingslager am Kaiserstuhl in Königschaffhausen statt.
Eine Gruppe von teilweise 12 aktiven Radfahrern des Vereins, konnten bei herrlichem Wetter wieder viele Kilometer radeln.
Die Touren führten uns um und über den Kaiserstuhl und Tuniberg, teilweise durch Frankreich und in den südlichen Schwarzwald.
Natürlich kam auch der gesellschaftliche und kulinarische Teil nicht zu kurz und wir wurden von unserem Gastgeber, Edwin Bury, vom Hotel Gasthaus Stube in Königschaffhausen, wieder aufs leckerste bekocht und mit selbst gemachtem Eis der Eismanufaktur Kaiserstühler Landeis verwöhnt.
Da zu diesem Zeitpunkt auch das traditionelle Kirschenfest in Königschaffhausen stattfand, hatte man auch die Gelegenheit zusammen mit befreundeten Einheimischen ein kulturelles Ereignis zu besuchen.
Es wurde jedenfalls viel gelacht und die gesamte Radgruppe freut sich schon jetzt auf das Trainingslager im nächsten Jahr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.