Am Sonntag den 11.07.2021 fand im fernen Münstertal (Schwarzwald) der 2. Lauf des Schwarzwälder MTB-Cup statt. Mit am Start unsere U11 Fahrerin Lea Pittner.

Der erste Patzer des Tages passierte schon um 10.20 Uhr : Lea platzierte sich beim aufrufen der Startaufstellung nicht in Rufweite und kam somit zu spät in die Startaufstellung und wurde von der 1. in die vorletzte Startreihe 4 strafversetzt.

Um 10.30 Uhr ging das Starterfeld mit einem Pfiff auf die 1. von 3 Runden des 1,3 km großen Rundkurs. Lea erwischte trotz Enttäuschung wegen des Verlustes eines aussichtreichen Startplatzes diesmal einen super Start. Sie konnte sich nach der ersten Runde sogar auf Platz 3 vorarbeiten.

Versuchte sogar noch in Runde 2 die Verfolgung der Spitzengruppe aufzunehmen. Doch dann ein Sturz in einer Spitzkehre und Platzverlust auf Rang 4. Sofort Aufstehen und weiter zur Verfolgung, dann noch ein Sturz, wieder geht es weiter denn die 5. Platzierte Aimee Bender aus Hamburg war Lea jetzt auf den Fersen.

Die Glocke läutete zur letzten Runde, noch einmal hoch zum Parcours, noch einmal Pumptrack, noch einmal alles aus sich herausholen, eine kleine Unachtsamkeit bei Lea zu weit außen in der Kurve und der 4. Platz war vorerst weg. Rad an Rad kämpften die Beiden im Kurvenreichen Parcours, jeder hatte mal die Nase vorne, dann am vorletzten Anstieg attackierte Lea und übernahm wieder Rang 4, sie konnte Aimee aber nicht abschütteln. Die Entscheidung sollte am finalen Anstieg (über 20% Steigung) fallen. Erneute Attacke von Lea, jetzt konnte Lea eine 3-4 Meter große Lücke reißen und den teuer erkämpften 4. Platz ins Ziel retten.

Lea nach der finalen Attacke

Gratulation Lea für deinen großen Kampf und den tollen 4. Rang. Jetzt heißt es Wunden lecken und regenerieren für den nächsten Lauf am Samstag 17.07.21 in Kirchzarten.

Viel Glück und bleib dem Motto treu: Wer später bremst ist länger schnell.

Kategorien: Mountainbike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.