Am 11 Mai fand in Neunkirchen das erste Rennen der Mountainbike Saar-Pfalz Liga statt. Wegen des Regens der vorherigen Tage und den Schauern während den Kinderrennen waren die Bedingungen nicht einfach. Dennoch gingen 7 Kinder des RV Schwalbe Eppelborn an den Start. In der U9 konnte sich dabei Sascha Karl in seinem ersten Rennen den 17. Platz sichern. Lea Pittner konnte ihre Rennerfahrung aus dem letzten Jahr nutzen und war sogar die Schnellste unter den Mädchen. In der U11 gingen ebenfalls zwei Rookies an den Start. Doch Dennis Martens und Finn Manderscheid machten das Beste aus den schwierigen Bedingungen und fuhren auf die Plätze 15 und 30. Auch Fabian Martens und Marc Pittner aus der U13 hatten noch nicht viel Rennerfahrung, konnten jedoch ihre, im Training erlernten Fähigkeiten nutzen und landeten auf dem 29 Platz und 23 Platz. Mit Elias Frehde ging in der U15 ein alter Hase in Bezug auf MTB Rennen an den Start. Als jüngerer Jahrgang hat er es in diesem Jahr nicht leicht in seiner Altersklasse, konnte aber dennoch einen hervorragenden 1. Platz erlangen.

Im Gesamten also eine sehr gute Leistung von allen Kindern, die sogar Spaß an den schwierigen Bedingungen mit dem Schlamm hatten.

Kategorien: Mountainbike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.