Am Wochenende vom 24. bis 25. August unternahm der RV-Schwalbe mit insgesamt 37 Teilnehmern eine zweitägige Vereinsfahrt nach Dahn, in die Jugendherberge Dahner Felsenland.
Bei perfektem Sommerwetter machten sich die Teilnehmer der verschiedenen Sparten auf den Weg nach Dahn.

Die Abteilung der Mountainbiker fuhren in zwei verschiedenen Gruppen auf schöne Strecken durch den Pfälzer Wald, dabei machte die Gruppe mit den Kindern und Jugendlichen zum Abschluss noch eine Besichtigung von der Eisenerzgrube Sankt Anna Stollen in Nothweiler.

Eine zweite Gruppe machte eine schöne Wanderung im Umfeld der Jugendherberge und eine weitere Gruppe fuhr mit dem Rennrad direkt von Eppelborn auf einer Strecke von etwas mehr als 100 km nach Dahn. Gegen Abend trafen sich dann alle Teilnehmer an der Jugendherberge und man verlebte einen sehr schönen Abend bei einem Grillbuffet in fröhlicher Runde bis tief in die Nacht.

Am nächsten Morgen unternahmen die Mountainbiker noch eine Tour und die übrigen Teilnehmer starteten mit den Autos wieder Richtung Heimat. Alle waren sich einig, dass es sehr schönes Wochenende mit viel Spaß war.

Horst Schneider
Organisationsleiter
RV-Schwalbe Eppelborn


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.