Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Schüler und Jugend, die vom Radsportverein Vulkan Race Gedern am 17. und 18. Oktober 2020 durchgeführt wurden, konnte unser hoffnungsvolles Talent Elias Frehde die größten nationalen Erfolge seiner bisherigen Sportkarriere erzielen.

Der Sportler, der in der Klasse U15 startete, konnte beim zunächst stattfindenden Zeitfahren, trotz eines Sturzes, unter 62 Teilnehmern aus ganz Deutschland, einen sehr beachtlichen 14. Platz belegen.

Beim anschließenden Hauptrennen über einen anspruchsvollen Parcours von 4 km, welcher 3mal zu befahren war, startete er, entsprechend seiner Platzierung im Zeitfahren, aus der 3. Startreihe, was einem Handicap von ca. 20 Sekunden entsprach. Hier konnte er sich bis zum Ziel auf den 7. Platz vorarbeiten.

Der Radfahrerverein „Schwalbe“ gratuliert Elias sehr herzlich zu diesem Erfolg.

Falls der eine oder andere Jugendliche Interesse am Mountainbike Sport hat, kann er sich gerne zu einem Probetraining anmelden.

Die Trainingszeiten und Kontaktpersonen findet ihr hier: https://rvs-eppelborn.de/mtb/.

Kategorien: Mountainbike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.